Eine Geschichte vom Spiel mit der Gefahr und dem Erwachsenwerden.

Heather hält eigentlich nicht viel vom Spiel namens Panic, das jedes Jahr aufs Neue stattfindet. Panic stellt seine Teilnehmer vor riskante Mutproben, die - bestanden - mit der immensen Summe von 67.000 Dollar entlohnt werden. Jedoch nur einer wird der Gewinner sein. Ihre Freundin Nat will allerdings unbedingt daran teilnehmen und Heather begleitet sie zur Eröffnung. Als sie dann ihren Freund Matt sieht, der gerade dabei ist, mit einer anderen zu flirten, bringt eine Kurzschlussreaktion sie dazu, doch den Sprung zu wagen. Das Spiel entwickelt mit der Zeit eine eigene Dynamik und mit einem Todesfall scheint es völlig aus dem Ruder gelaufen zu sein. Als Heather beschließt, aus dem Haus ihrer drogenabhängigen Mutter auszuziehen, merkt sie wie dringend sie den Gewinn eigentlich braucht.

Lauren Oliver

Borromedien

Bücherei

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 53212
pv-delbrueck-hoevelhof.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.