Ferienspiele in der Bücherei Delbrück

Mit drei Veranstaltungen für Grundschule Kinder nimmt die Bücherei Delbrück an den Ferienspiele der Stadt Delbrück teil.

Donnerstag, 7. Juli 2022 um 19.30 Uhr Treffpunkt Bücherei:

Der sommerliche Sternenhimmel über Delbrück

Der Blick zum Sternenhimmel ist gerade hier im ländlichen Bereich immer wieder faszinierend. Wenn wir am Steinhorster Becken oder am Römerlager den Sternenhimmel betrachten, sind nicht nur einzelne Sternbilder, sondern auch die Farben der Sterne, helle Sternhaufen und die Andromedagalaxie bei guten Sichtverhältnissen bereits mit bloßem Auge sichtbar.
Wir wollen in diesem Kurs mehr vom Sternenhimmel kennenlernen. Dafür nutzt der Referent die Planetariumssoftware Stellarium, die freie verfügbar auch auf den eigenen Computer eingesetzt werden kann.
Bei gutem Wetter steht ein Teleskop bereit, mit dem die Teilnehmenden den Mond erforschen können.

Die Veranstaltung ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Anmeldung in der Bücherei Delbrück während der Öffnungszeiten oder per E-Mail.

 

Donnerstag, 14. Juli 2022 um 15.00 Uhr in der Bücherei Delbrück

Wir basteln ein Leporello

Leporellos sind endlos Bücher. Immer neue Seiten können diesem Buch zugefügt werden.

Die Referentin Beate Stock (Papierwerkstatt) zeigt den Teilnehmern ein Falttechnik zum Herstellen dieser einzigartigen Bücher.

Die Veranstaltung ist Teilnehmer begrenzt. Anmeldung in der Bücherei Delbrück während der Öffnungszeiten oder per E-Mail.

 

Donnerstag, 4. August 2022 um 15.00 Uhr Treffpunkt Bücherei:

Kinderkino:

"Ein 9-jähriger Junge muss in das Altenheim auf einer alten Ritterburg ziehen, in dem seine Mutter als Pflegerin arbeitet, was ihm zunächst gar nicht gefällt. Als ein Serieneinbrecher auf der Burg sein Unwesen treibt, tut sich der junge Hobbydetektiv mit einer Rentnerclique zusammen, die aus drei recht speziellen Charakteren besteht. Schön unsentimental, handwerklich versiert und mit guten Darstellerleistungen erzählt der Film von der Annäherung zwischen den Senioren und dem Kind. Ebenso subtil wie kurzweilig transportiert er Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt und Selbstvertrauen, die Detektivgeschichte bleibt bis zuletzt spannend und kindgerecht."

Anmeldung in der Bücherei während der Öffnungszeiten oder per E-Mail.

Delbrücker Büchereien Partner der Aktion Lesestart

„Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“, so heißt ein  bundesweites Programm zur frühkindlichen Sprach- und Leseförderung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen bundesweit durchgeführt wird.
Seit 2011 wurde in einer ersten Phase das Lesestart-Set 1 von Kinderärzten an einjährige Kinder  verteilt.  In der zweiten Phase  sollen nun die Dreijährigen das Lesestart-Set 2 erhalten, das in Bibliotheken verteilt wird.
Die Delbrücker Büchereien sind Partner dieser Aktion und laden Eltern von dreijährigen Kindern ein, sich ein Lesestart-Set in der Bücherei kostenlos abzuholen.
In dem Set befindet sich ein altersgerechtes Bilderbuch, Tipps rund ums (Vor-)Lesen für Eltern und Kinder, Hinweise zur Bedeutung der Leseerziehung sowie ein Poster und Literaturempfehlungen. Das Set kann in allen Büchereien in während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Pastoralverbund Delbrück
Stadt Delbrück

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 53212
pv-delbrueck-hoevelhof.de

Alle Bücher, die ich mag in der e-Leihe der Bücherei in Delbrück

Logo libell-e

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.