Kinderkino in den Osterferien

Am Donnerstag,

13.04.2023

um 15.30 Uhr

wird der Film "Sara und der Drachen" m Johanneshaus gezeigt.

Alle Kinder mit Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen.

Die elfjährige Sara hat ihre Familie im Krieg verloren. Nun lebt sie in dem kleinen Ort Borington in einer Flüchtlingsunterkunft. Doch als ein Mann aus ihrer Heimat abgeschoben wird, bekommt sie es mit der Angst zu tun und läuft davon. In einem Haus, dessen Bewohner in die Weihnachtsferien gefahren sind, findet sie Unterschlupf. Doch nicht nur sie, sondern auch ein verletztes Drachenbaby, das angeblich Wünsche erfüllen kann, hat sich dort im Keller versteckt

Mortimer, der normalerweise nach Sensationen sucht, um Follower für seinen YouTube-Kanal zu finden, soll im Nachbarhaus die Fische im Aquarium füttern und entdeckt dabei die beiden Zwischennutzer des Domizils. Nun muss sich Mortimer entscheiden. Mit den Videoaufnahmen würde sein YouTube.Kanal durch die Decke gehen. Aber ist es das Wert, auf diese Weise die heimlichen Nachbarn zu verraten?

Märchen und raue Wirklichkeit treffen in diesem spannenden Kinderfilm aufeinander –…empfohlen ab 8 Jahre.

Delbrücker Büchereien Partner der Aktion Lesestart

„Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“, so heißt ein  bundesweites Programm zur frühkindlichen Sprach- und Leseförderung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen bundesweit durchgeführt wird.
Seit 2011 wurde in einer ersten Phase das Lesestart-Set 1 von Kinderärzten an einjährige Kinder  verteilt.  In der zweiten Phase  sollen nun die Dreijährigen das Lesestart-Set 2 erhalten, das in Bibliotheken verteilt wird.
Die Delbrücker Büchereien sind Partner dieser Aktion und laden Eltern von dreijährigen Kindern ein, sich ein Lesestart-Set in der Bücherei kostenlos abzuholen.
In dem Set befindet sich ein altersgerechtes Bilderbuch, Tipps rund ums (Vor-)Lesen für Eltern und Kinder, Hinweise zur Bedeutung der Leseerziehung sowie ein Poster und Literaturempfehlungen. Das Set kann in allen Büchereien in während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Pastoralverbund Delbrück
Stadt Delbrück

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück-Hövelhof
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 / 70535-0
pv-delbrueck-hoevelhof.de

Alle Bücher, die ich mag in der e-Leihe der Bücherei in Delbrück

Logo libell-e

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.